Was ist NLP ?

Life Coaching Links

 

Banner
Was ist NLP ?

 Was ist NLP?

Die Abkürzung steht für Neurolinguistisches Programmieren.


Neurologische Prozesse
Linguistischer Ausdruck
Programmieren von Verhalten

Das Neuro-Linguistische Programmieren (NLP) gilt als bedeutsames Konzept für Kommunikation und Veränderung.

Dabei steht «Neuro» für das Nervensystem und «Linguistik» ist die Lehre der Sprache.

Das Neurolinguistisches Programmieren ist eine besondere Art der zwischenmenschlichen Kommunikation, eine sehr erfolgreiche Form der Kommunikation, die besonders stark auf die Ressourcen und die Erlebniswelt des Menschen achtet und unsere Offenheit für neue Erfahrungen stimuliert.

Wie entstand NLP ?
NLP  ist ein in den achtziger Jahren in den USA entwickeltes Kommunikations- und Motivationsmodell. Entstanden ist NLP zu Beginn der 70er Jahre, als John Grinder, ein Sprachwissenschaftler und Richard Bandler, eine Psychologiestudent, sich entschieden zu untersuchen, was den Unterschied zwischen jemanden, der etwas  kann und jemanden, der es  überdurchschnittlich gut kann ausmacht. Orientiert haben sie sich dabei an den erfolgreichsten Therapeuten ihrer Zeit.

Virginia Satir (Familientherapie)

Milton Erickson (Hypnotherapie)

Fritz Perls (Gestalttherapie)

NLP in der Praxis.

NLP wurde durch die genaue Analyse der sehr erfolgreicher Psychotherapeuten entwickelt und lässt sich in seiner heutigen Entwicklungsform ausser
in therapeutischen Kontexten in vielen anderen Lebensbereichen wie z.B.  Führung, Rhetorik, Partnerschaft, Erziehung,Therapie, Sport, Gesundheit, Verkauf - anwenden.

Das Lecoin Coaching Konzept basiert auf NLP