Körperhaltung und Wohlbefinden

Kümmere dich um deinen Körper und verbessere damit deinen Seelenzustand.

Beachte die Wechselwirkung zwischen Körper und Geist.

Wie du dein Wohlbefinden ganz einfach verbessern kannst.

Es ist ganz einfach: Gehe spazieren, hüpfe wie ein kleines Kind durch die Landschaft,am besten in der Natur an einem Ort, wo du dich wohl fühlst.

Hört sich einfach an und ist es auch.

 

Du allein bist der Ursprung all deiner Gefühle. Brauchst du einen Grund um dich gut zu fühlen?
Versuch einfach mal etwas Neues. Entscheide jetzt, in diesem Augenblick,

Dich gut zu fühlen. Glaube mir du, machst dein Gefühle in Wirklichkeit selbst. Verändere deine Physiologie und schon wird sich auch dein Gefühl verändern.

Lust auf Veränderung?

Nichts im Leben hat eine Bedeutung, außer der Bedeutung, die du dem ganzen gibst.

LECOIN  Life Coaching Camps